Coaching


 

"Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung."

Antoine de Saint-Exupéry

 

Prozessberatung auf dem Weg zu Ihrer individuellen Lösung...

In den meisten Fällen haben meine Klienten die Lösungen für ihre Probleme schon dabei. Meist jedoch sind sie überlagert, verdeckt, versteckt. Gründe dafür können sein, dass Sie sich schon so viele Gedanken gemacht haben zu Ihrem Thema, so vieles ausprobiert haben, so viele Meinungen von außen gehört haben usw. Und trotzdem haben Sie noch keine Lösung gefunden, fühlen sich unwohl, vielleicht unzufrieden und sind - zumindest in Bezug auf ihr Thema - aus Ihrem inneren Gleichgewicht. In diesen Fällen kann es helfen, das Thema noch einmal von einer ganz anderen Seite zu betrachten. Im Coaching geht es mir darum, Sie als Prozessberaterin auf Ihrem Weg in Richtung Lösung zu begleiten: Von der Zielfindung, dem Entwickeln einer Lösungsvision bis hin zur Umsetzung und Evaluation der gemeinsamen Arbeit.

 

Dabei gehe ich lösungsorientiert vor: Ich bin zwar der Überzeugung, dass jedes Problem und jedes Thema, das sich zeigt, einen guten Grund hat, da zu sein. Denn in der Regel wollen Probleme uns etwas zeigen, uns helfen vorwärts zu kommen und uns aus der Unzufriedenheit zu befreien. Und trotzdem ist das Fokussieren von Problemen auf Dauer wenig hilfreich. Im Gegenteil: Mit jedem noch so kleinen Gedanken in Richtung einer möglichen Lösung, machen wir diese wahrscheinlicher! Und gleichzeitig glaube ich fest daran, dass Sie alles mitbringen, das Sie brauchen um wieder zufriedener zu werden. Sie sind der Experte bzw. die Expertin für Ihr Leben, nur Sie können einschätzen, welche Lösung und welche Form der Unterstützung für Sie stimmig ist und Sie der Lösung näher bringt. 

 

Als Coach bin ich mit meiner Erfahrung, einer guten Mischung aus theoretischem und methodischen Fachwissen, aber vor allem meiner Bereitschaft genau hinzuhören an Ihrer Seite. Ich unterstütze Sie mithilfe verschiedener Interventionen aus systemischer und personzentrierter Beratung eine andere Perspektive einzunehmen und das Thema von einer anderen Seite zu betrachten. Und somit zu einer ganz persönlichen, für Sie stimmigen Lösung zu finden - und damit zu mehr Zufriedenheit und Freude am Leben. 

 

 

Typischer Verlauf eines Coachings:

 

In der Regel genügen 3-5 Sitzungen (à 1,5 Stunden), um Ihr spezifisches Thema zu bearbeiten. Da jedes Anliegen jedoch höchst individuell ist und der Prozess je nach persönlichen Voraussetzungen und Wünschen ganz unterschiedlich verlaufen kann, sind den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Grundlage für die Entscheidung über den Verlauf der gemeinsamen Arbeit ist dabei immer die Abstimmung zwischen Coach und Coachee. 

  • Sitzung 1: gegenseitiges Kennenlernen, Besprechen des Themas/Coaching-Anlasses, Entscheidung für die Zusammenarbeit
  • Sitzung 2: Festlegen der Ziele für die gemeinsame Arbeit, Erarbeiten erster Lösungs-Ideen
  • Sitzung 3-4: weitere Arbeit an der persönlichen Entwicklung des Coachees, hinsichtlich des Themas oder darüber hinaus
  • Sitzung 5: Abschluss des Prozesses, d.h. Evaluation der Ziele und Planung konkreter weiterer Schritte des Coachees

 

mögliche Coaching-Anlässe:

  • Wunsch nach Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit
  • Meistern persönlicher Krisen und schwieriger Lebenssituationen
  • Klären von Konflikten und Verbesserung persönlicher Beziehungen
  • Wunsch nach beruflicher Weiterentwicklung (ggf. Einlösung eines AVGS-Gutscheins möglich!)
    • Standortbestimmung
    • Potentialanalyse
    • Planung weiterer Karriereschritte
  • Reflexion von Erziehungs- bzw. Partnerschaftsthemen
  • ... o.ä.

 

Die Coachings finden hier statt:

  • Konstanz: in den Räumen der Konstanzer Schule für Mediation, Marktstätte 15, 78462 Konstanz
  • Radolfzell: Bürogemeinschaft Michael Ploschke Coaching und Consulting, St. Johannis-Straße 6, 78315 Radolfzell
  • ... oder unter freiem Himmel :)